ZUK Z2 Pro - Akku getauscht - bootet nicht mehr

Mainz102

New Member
Aug 8, 2017
14
0
1
#1
Hallo zusammen :),

leider ist mein Akku von einem auf den anderen Moment kaputt gegangen. Der Akku ist während des Betriebs auf 0% gefallen und hat sich anschließend nicht mehr aufladen lassen.
Das Display hat immer nur mal 0 oder 1% angezeigt. Ich habe es evtl. für ein paar Sekunden anbekommen, aber dann ist es auch wieder ausgegangen, obwohl das Ladekabel angeschlossen war.
Ich habe es natürlich mit etlichen Ladekabeln und Netzsteckern und über den PC versucht. War nichts zu machen.

Also habe ich mir einen neuen Akku und das passende Werkzeug bei Amazon bestellt.

Den Akku habe ich wie in dem Video beschrieben getauscht. "
"

Jetzt zeigt mir mein ZUK Z2 Pro aber leider nur noch das blaue ZUK Logo an, aber es bootet nicht.

Könnt ihr mir sagen, was ich tun kann, damit ich das ZUK Z2 Pro wieder starten kann?

Beste Grüße
Martin
 
Aug 26, 2016
145
19
18
Erding, Germany
#2
Hast erst mal länger laden lassen? Das Phone zieht beim Booten so viel Saft, dass der Akku mindestens 4-5 % drauf haben sollte. Sonst bricht es mittendrin beim Boot ab.

(Dein Problem mit dem spontanen 0% Defekt hatte ich auch. Irgendwas scheint es aber im Phon zerhauen zu haben, so dass selbst ein neuer Akku keinen halben Tag mehr hält. :-/
Hab mir jetzt ein zweites quasi neues (aber gebrauchtes) Z2 Pro mit noch 91% Akku-Kapazität über ebay geholt , welches mit dem Image des alten läuft und wieder über nen ganzen Tag mit mind. 4h screen-on-time läuft)
 

Tadipar

New Member
Feb 6, 2017
17
11
3
#5
Hi,
lade den Akku mit ein Quick Charger 3.0 (Original ist 2.0) hilft veleicht?

Ich habe deselbe problem mit akku gehabt, habe in ebay ein Original aussehende gekauft, mit tägliche schwerigkeiten, wie plötlich ausschalten beim 40% kapacität etc......habe gestern nach 10 Tage den Alten Original wieder eingebaut, ging auf einmal wieder...bislang läuft.....( also die Original sollen nicht direkt in Recycling)
 

weimerd

ZUKFans Staff
Staff member
Sep 6, 2016
2,450
1,172
113
t.me
#6
Sep 28, 2017
169
8
18
#8
Also mal zur Rückmeldung.
Den HSABAT hatte ich drin. Seit Februar. In den letzten Wochen wurde es immer schlimmer.
Jetzt ging das Tele nur noch ne halbe Stunde. Dann Trotz 50% Anzeige aus und fertig.
Den Dixie Akku hatte ich schon eine Weile hier liegen.
Der kam trotz Dxirgendwas Bestellung als original ZUK BL263.
Beim Ausbau des HSABAT kam mir das Gehäuse entgegen.
Aufgequollen das Ding.
Ich lade gerade. Mal schauen ob es sich nun wieder bessert.